Vereinslogo
Intro

Facebooklogo

 


Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten


clicks4charity logo

                                                                                                                                                                                                     

Tierfreundliche Hotels in der Karibik

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen tierfreundliche Hotels in der Karibik vorstellen, die die Tiere in ihrer Umgebung nicht vergiften, sondern kastrieren lassen und mit dem lokalen Tierschutz zusammenarbeiten.

Wir bemühen uns, die Seite ständig zu aktualisieren und zu erweitern. Wenn Sie ein tierfreundliches Hotel in der Karibik kennen, das hier nicht aufgelistet ist oder Veränderungen bei einem der hier aufgeführten Hotels feststellen, informieren Sie uns bitte: gorskiisabel@t-online.de

Vielen Dank!


Die meisten der folgenden Hotels lassen sich über viele bekannte Reiseportale buchen, wie die folgenden (in alphabetischer Reihenfolge und ohne besondere Empfehlung):

www.agoda.com, www.bluekiwi.de, www.booking.com , www.dertour.de, www.holydaycheck.de, www.hotelreservierung.de, www.hotels.com, www.lastminute.de, www.luxusreisen.tv, www.meiers-weltreisen.de, www.neckermann-reisen.de, www.preisvergleich.de, www.reiseexperten.com, www.reisen.de, www.tripadvisor.de oder www.tui.com und vielen mehr.

Geben Sie einfach den Hotelnamen bei Ihrer bevorzugten Suchmaschine ein (Google, Websuche…) und erfahren Sie, welches Portal das Hotel anbietet, suchen Sie es bei Ihrem bevorzugten Portal oder wenden Sie sich an das Reisebüro Ihres Vertrauens.

Klicken Sie doch gleich zur Insel/Region, die Sie besonders interessiert:


Dominikanische Republik


Hard Rock Hotel & Casino Punta Cana


Hier verbrachten Lindsay und Paul aus North Carolina ihre Flitterwochen…

…und verliebten sich in Strandhündin Anna, die zurückbleiben musste, weil ihre Reisedokumente noch nicht fertig waren. Der Flug per Fracht, um ein vielfaches teurer als in Begleitung eines Passagiers, schien unbezahlbar für das junge Paar. Doch das Hotelmanagement sammelte über 500 US$ unter den Kollegen und Anna konnte fliegen!


Anna in North Carolina, das Hochzeitsgeschenk des Hard Rock Hotels!

Breathless Punta Cana Resort & Spa

Das Breathless Punta Cana Resort & Spa hat einen Straßenhund adoptiert, der jetzt das Wachpersonal begleitet. Am schwarzen Brett des Hotels hängen Fotos der Welpen, die RescátaMe vermitteln möchte und regelmäßig spendet das Hotel dem Tierschutz Handtücher. Laken und Reinigungsmittel.


Seit April 2016 kooperieren die 4 Punta Cana Hotels der Hotelkette Princess Hotels & Resorts mit RescátaMe und lassen die Resortkatzen kastrieren:


Caribe Club Princess


Tropical Princess


Bávaro Princess


Punta Cana Princess


Am 31.03.2016 wurden Katzenfallen von RescátaMe zu den Resorts
Caribe Club Princess und Tropical Princess gebracht.


Am 14.04.2016 waren die ersten beiden Katzen kastriert.


Ankunft der ersten „Princesskatze“ in der Tierklinik von Dr. José Malaret…


…und wenig später auf dem OP-Tisch!


In Punta Cana / Bavaro kooperieren alle 6 Luxushotels des weltweit größten Resortbetreibers Meliá Hotels International (über 350 Hotels in 40 Ländern) mit der Tierschutzorganisation RescátaMe:


Paradisus Punta Cana

Paradisus Punta Cana bei melia.com


The Reserve at Paradisus Punta Cana

The Reserve at Paradisus Punta Cana bei melia.com


Paradisus Palma Real

Direkt am Strand von Bavaro

Paradisus Palma Real (inkl. Golf und Spa Resort) bei melia.com


The Reserve at Paradisus Palma Real

The Reserve at Paradisus Palma Real bei melia.com


Juli 2015: Katzenkastrationen im Paradisus Punta Cana und Paradisus Palma Real. RescátaMe stellte die Fallen. Dr. José Malaret kastrierte die Tiere. Der gesamte Katzenbestand der Resorts soll kastriert werden.


Meliá Caribe Tropical

Meliá Caribe Tropical (inkl. Strand und Golf Resort) bei melia.com

Das Meliá Caribe Tropical engagiert sich nicht nur Tierschutz, sondern auch für Umwelt und soziale Belange, wie Sie hier erfahren können.

Anlässlich des Einsatzes von Dr. Patzak-Theen 2014 spendete das Meliá Caribe Tropical eine große Menge Handtücher. Das Hotel wendet sich immer an Rescátame, wenn Touristen den Wunsch äußern, eines der Strandtiere zu adoptieren. Die meisten Strandhunde des Meliá Caribe Tropical sind schon kastriert.


The Level at Meliá Caribe Tropical

The Level at Mélia Caribe Tropical bei melia.com


Royalton in Punta Cana

Royalton in Punta Cana bei Booking.com

Das 5 Sterne Hotel lässt seit April 2015 seine Katzen durch RescátaMe kastrieren. Wir danken ganz besonders dem Hoteldirektor Alexander Freeland, der sich persönlich sehr engagiert für die Zusammenarbeit mit RescátaMe eingesetzt hat, was bei den Gästen großen Anklang findet. Lesen Sie den Bericht von Jennifer Schilling über ihre persönlichen Erfahrungen als Gast des Royalton auf Touristen berichten hier.


Katzenkastrationen im Royalton.


Das Roalton unterstützt RescátaMe mit für Kastrationseinsätze dringend benötigten Sachspenden.

Catalonia Bavaro Beach

Catalonia Bavaro Beach bei Booking.com

 

Nino wurde vom 5 Sterne Hotel Catalonia adoptiert: Das Personal rief RescátaMe zu Hilfe, nach dem der Welpe mit einem geschwollenen Bein am Strand aufgefallen war. Nach tierärztlicher Behandlung - das Bein war zum Glück nicht gebrochen – und Kastration wurde er auf Wunsch des Hotels zurückgebracht. Das Catalonia Bavaro Beach hat ihn behalten und nun heißt er dort die Gäste willkommen.


Catalonia Royal Bavaro

https://urlaub.check24.de/vergleiche/.../Top%20Angebote+Catalonia%20Royal%20Bavaro...

Das Catalonia Royal Bavaro hat eine genauso tierfreundliche Einstellung wie das Catalonia Bavaro Beach.

VIK Hotel Arena Blanca in Punta Cana

http://www.vikhotels.com/de/punta-cana-hotels-vik-hotel-arena-blanca.html

Das 4 Sterne VIK Hotel Arena Blanca liess seine Katzen von unserem Partner RescátaMe bereits Februar 2013 kastrieren.

Weitere Fotos dazu auf Facebook:

https://www.facebook.com/media/set/?set=oa.449334978470517&type=1
Sie müssen bei Facebook sein, um den Inhalt zu sehen!

RescátaMe darf Broschüren über ihre Tierschutzarbeit im Arena Blanca auslegen:

Hier die Vor- und Rückseite der Broschüre.


VIK Hotel Cayena Beach

Auch die Katzen des VIK Hotels Cayena Beach sind kastriert.


Vista Sol Hotel in Punta Cana

http://www.vistasolpuntacana.com/en/index.html

Das Vista Sol Punta Cana (ehemals Carabela) hat seine Strandhunde durch unseren Partner RescátaMe kastrieren lassen.

Die Schreinerwerkstatt des Carabela stand schon mehrfach für Kastrationseinsätze zu Verfügung und war auch einer der Arbeitsplätze von Dr. Astrid Patzak-Theen während ihres Einsatzes 18.–24.07.2014.

The Palms in Punta Cana

http://www.thepalmspuntacana.com/

Hier wohnte Dr. Astrid Patzak-Theen während ihres Einsatzes 18.– 24.07.2014. The Palms ist ein sehr umweltbewusstes, sozial engagiertes und tierfreundliches Hotel und unterstützt die Marinestation, die örtliche Schule, das Waisenhaus und RescátaMe.


Sie werden dort von Esther begrüßt, die von RescátaMe gerettet und von The Palms adoptiert wurde.

Hotel Ocean Blue & Sand

http://www.tui.com/hotels/ocean-blue-sand-48381/hotelinformation

Das Golf- und Strandhotel Ocean Blue & Sand wandte sich im September 2014 an Rescátame und bat um Hilfe bei der Kastration der Hotelkatzen.

Eine Katzenfalle wurde aufgestellt. Als erstes wurde eine Katzenmutter gefangen und kastriert.
Für den Nachwuchs wird ein Zuhause gesucht. Hier ein erster Adoptionserfolg!

IFA Villas Bavaro


Das IFA Villas Bavaro war eines der ersten Hotels in Punta Cana, das RescátaMe den Zutritt gestattete.


Kater IFA, kastriert und geimpft, Symbol für eine tierfreundliche Einstellung.


Guesthouse Caribe Punta Cana

Guesthouse Caribe Punta Cana bei booking.com

Es ist mir ein besonderes Vergnügen, Touristen dieses kleine, gut geführte Hotel zu empfehlen. Hier habe ich während meines Besuchs in Punta Cana im April 2016 gewohnt. Bereits am Eingang wurde ich von den 2 Hunden des Hotels freundlich begrüßt, mein Zimmer war mit Bougainvilleablüten liebevoll geschmückt und die Inhaberin des Hotels ist äußerst hilfsbereit und bemüht, alle Wünsche zu erfüllen: Um 6:00 morgens stand ein Fahrer bereit, um mich zum Bus nach Santo Domingo zu bringen. Wenn ich das nächste Mal nach Punta Cana komme, weiß ich, wo ich wohne: Im Guesthouse Caribe Punta Cana!

Isabel Gorski-Grobe


Wir empfehlen Touristen auch einen Besuch im Tropical Treasure, dem Souvenirgeschäft von Gundula Reinke in Uvero Alto.


Gundula Reinke ist eine große Tierfreundin, die vor einigen Jahren leider die Vergiftung von 30 Strandhunden miterleben musste.

Touristen in der Region von Punta Cana, die ein Tier in Not finden, eine Tierquälerei anzeigen möchten oder ein Tier adoptieren wollen, können RescátaMe unter folgenden Telefonnummern erreichen:
809-880-8121
809-309-0362
809-754-3885


La Hacienda in Las Galeras

Hier finden Tierfreunde nicht nur gepflegte Pferde für ihre Ausritte vor. Die Privaträume der Hacienda bieten auch einer ganzen Reihe geretteter Katzen und zwei ehemaligen Straßenhunden ein Zuhause.

Gypsy Ranch Rooms in Cabarete

Gypsy Ranch Rooms bei booking.com

8 Gehminuten vom Strand und nur 15 Gehminuten vom berühmten Surferstrand Encuentro entfernt erwartet Sie das Gipsy Ranch Rooms inmitten von Haus- und Nutztieren. Das Gypsy Ranch Rooms ist eines der wenigen Hotels in der Karibik, wo Sie auch mit Ihrem Tier willkommen sind!

Haustiere kostenlos! Haustiere sind auf Anfrage gestattet. Keine zusätzlichen Gebühren.

Villa Mar in Sosúa

http://www.villamarsosua.com/DE/

Ein Tourist, der längere Zeit Gast im Villa Mar war, empfiehlt das Hotel als sehr tierfreundlich. Die Besitzer halten mehrere Hunde.


Hotel Tropix in Sosúa

http://www.tropixhotel.com/

Das Tropix Hotel beherbergt seit Jahren volontierende Ärzte für Kastrationsprojekte der A.A.A.S.

Touristen in der Region Sosúa, die einem Tier helfen wollen, wenden sich an die Asociación de los Amigos por los Animales de Sosúa, Telefonnummer: 809 571-1167 oder an Dogs and Cats of the Dominican Republic, Telefonnummer: 809 441-7611.


Puerto Rico


Embassy Suites, San Juan

Die Tierschutzorganisation Amigos de los Animales http://amigosdelosanimalespr.org berichtet, dass das luxuriöse Hotel absolut tierfreundlich ist und die Rettungsaktionen der Tierschützer in Puerto Rico mit Geld- und Sachspenden unterstützt.

Verdanza Hotel, San Juan

http://www.verdanzahotel.com/

Auch das Verdanza Hotel unterstützt den Tierschutz in Puerto Rico: Besuchen Sie die Photogallerie des Hotels http://www.verdanzahotel.com/photo-gallery/index.cfm und begegnen Sie Draco (Photo 12).

Draco symbolisiert alle Hoffnungen und Wünsche unseres Projekts Tierschutz und Tourismus!

Draco, ein belgischer Schäferhund, wurde im Mai 2013 vom Verdanza Hotel als Welpe aus einem Tierheim gerettet, dem Schließung drohte. Seitdem lebt Drago als permanenter Resident und VIP im Verdanza, Botschafter des Pet-Programms für Gäste, die mit ihrem Hund in den Urlaub fahren wollen. Das Hotel verfügt über Zimmer, die mit Hundebett, Futternäpfen und Spielzeug ausgestattet sind, sowie über einen Hundepark mit Agility Parcours.

Beim Einchecken mit Hund muss eine bei Abreise rückerstattete Kaution von 250 US$ hinterlegt werden.

Amigos de los Animales führt auf seiner Seite Tourist Information http://amigosdelosanimalespr.org/?page_id=142 umfassend die Adressen sämtlicher Regionen Puerto Ricos auf, an die Touristen sich wenden können, die einem Tier helfen wollen:

Veterinarians / Tierärzte
Shelters / Tierschutzvereine und –heime
Animal Surrender / Für den traurigen Fall, dass z.B. einem Tier nur noch durch Euthanasie geholfen werden kann und kein Tierarzt erreichbar ist.

Amigos de los Animales kann kontaktiert werden unter der Telefonnummer 787-313-5653. Es wird Englisch und Spanisch gesprochen.


Kuba


Oasis Varadero

Hotel Oasis Varadero bei http://www.ab-in-den-urlaub.de

Kuba ist immer noch ein weisser Fleck auf der Landkarte des karibischen Tierschutzes. Die kubanische Regierung lässt Streuner, kranke und verletzte Tiere regelmäßig von Hundefängern einfangen. Sie werden in eine abgelegene Tötungsstation östlich von Havanna transportiert. Dort werden die Tiere tagelang ohne Futter eingesperrt, um festzustellen, ob es Tollwutinfektionen unter ihnen gibt. Danach erhalten sie mit Strychnin vergiftetes Futter und werden einem schrecklichen, qualvollen Ende überlassen. Einschläfern gilt bei den Behörden als zu teuer. Laut Buchführung der Tötung beliefen sich die Vergiftungen auf 13 - 15000 pro Jahr in den Neunzigern. Seit die in USA registrierte Organisation Aniplant versucht, kubanischen Tieren durch Kastrationen zu helfen, ist die jährliche Rate auf 9600 gesunken.

Angesichts dieser traurigen allgemeinen Situation ist es besonders bemerkenswert, wenn ein Hotel sich an den Tierschutz wendet, um seine Tiere kastrieren zu lassen.


Genau das hat das Oasis Varadero getan!



Am 02.11.2014 haben die Ärzte von Aniplant die Hotelkatzen des Oasis Varadero kastriert.


Augenzeugen berichten von etwa 50 Katzen.


Paradisus Princess del Mar

Hotel Paradisus Princess del Mar

Paradisus
Das 5 Sterne Hotel Paradisus Princess del Mar in Varadero, ein Luxushotel, das keine Wünsche offen lässt, ist das zweite Hotel in Kuba, das seine Katzen von Aniplant kastrieren lässt.

Paradisus Während die Gäste Entspannung und die Gesellschaft der freundlichen Katzen genießen,…
Paradisus …sind die Ärzte von Aniplant dabei, die Katzen zu kastrieren.
Paradisus Auch diese Katze mit einem schlimmen Hautproblem wurde behandelt.

Der Einsatz musste zeitweilig unterbrochen werden, weil Narkosemittel fehlten, konnte dann aber erfolgreich fortgesetzt werden.


Ein weiteres wunderbares Projekt für Strassentiere findet in den Museen in der Altstadt von Havanna statt in Kooperation von Aniplant und The Heritage, Community and Environment Society of the Havana City Historian’s Office (OHC) Eine Touristin berichtet: Überrascht, überall in und um die Museen von Alt Havanna wohlgenährte, freundliche Hunde und Katzen zu sehen, die Hunde mit Namensschildern und manchmal T-Shirts, forschte sie nach und fand heraus, dass die Museen die Tiere adoptiert haben, um sie vor der Tötung zu schützen. Die Tiere wurden von Aniplant kastriert und werden mediznisch betreut. Ein Polizist sammelt die Tiere am Abend ein und geleitet sie nach Hause. Beim Klang seiner Trillerpfeife finden sie sich ein und trotten zu dem jeweiligen Museum zurück. Leider reichen die Mittel nicht für alle Tiere. Einige Restaurants helfen den weniger vom Glück Begünstigten.

März 2015

Das Projekt entwickelt sich! http://bowwowtimes.com/2015/03/cuban-program-to-pair-stray-dogs-with-state-institutions/

Mittlerweile beteiligen sich mehr als ein Dutzend ganz unterschiedliche Einrichtungen daran, darunter Kubas Zentralbank, eine öffenliche Toilette, das Büro der Gewerkschaft kubanischer Journalisten, eine Tankstelle der kommunistischen Partei und eine Mechanikerwerkstatt des Gesundheitsministeriums. Die Tiere haben dadurch einen Schlafplatz, werden gefüttert und medizinisch versorgt. Sie tragen Halsbänder, an denen Ausweise befestigt sind mit ihrem Namen, Photo, Adresse, Telefonnummer und der Info, dass sie kastriert sind. Sie sind somit vor dem Zugriff der Hundefänger von Havanna geschützt.

Aniplant ist die einzige Tierschutzorganisation, die in Kuba arbeiten darf. Kein Tierfreund,der nach Kuba reist, sollte es versäumen, Aniplant mit einer Spende zu unterstützen. Besuchen Sie Aniplant während Ihres Urlaubs:

Aniplant
128 Principe
Municipio Centro Habana
Ciudad de La Habana
Tel.: 05243-3789 / Mobil 53-5243 3789
Email: Aniplant@enet.cu

In Kanada wurde die Initiative Resort Strays in Cuba von als Facebookgruppe von Rentern ins Leben gerufen, die nichts wollten, als einen Teil des Winters in südlicher Sonne genießen. Angesichts des Tierleids an ihrem Urlaubsort kehrten sie schockiert in ihre Heimat zurück und setzen sich von dort aus unermüdlich für Kubas Tiere ein.


Die süsse Angel wurde mit ihrer Hilfe gerettet und lebt jetzt als Ambassador für kubanische Tiere in Kanada.


Jamaika


Sandals Resorts International & Sandals Foundation

http://www.sandals.de

Seit der Eröffnung des ersten Hotels 1981 in Montego Bay hat sich Sandals Resorts International in beispielloser Weise für das Gemeinwohl, für Bedürftige und Kinder eingesetzt. 2009 wurde die Stiftung Sandals Foundation gegründet. Kaum ein Anliegen aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, Entwicklung und Umweltschutz, das die Sandals Foundation nicht anpackt! 2013 wurden 26 Schulen gefördert, 136 Stipendien vergeben, 544 Lehrer ausgebildet, 28 Computer Labs geschaffen, 509 Computer und 106.000 Bücher gespendet. 24 Kinderheime und –krankenhäuser wurden unterstützt, 107.000 Menschen profitierten von Verbesserung der medizinischen Versorgung, 62.000 hatten erstmals Zugang zu Augen- und Zahnmedizin. Die Stiftung schuf 2 maritime Reservate, pflanzte 4210 Bäume UND beteiligte sich an der Kastration von 3500 Hunden und Katzen in Jamaika und auf den Bahamas!

Seit 2011 unterstützt die Sandals Foundation das Animalhouse Jamaica an der Nordküste beim Bau von Zäunen, Zwingern und Hundehütten. Ein Wasserreservoir gebaut und Wasserpumpen installiert, so dass das Animalhouse nun jederzeit über fließendes Wasser verfügt.

Seit 2012 stellt Sandals die Unterkünfte für die amerikanische Tierschutzorganisation International Spay Neuter Network http://www.spay-neuterjamaica.org/ zu Verfügung, die in Jamaika Kastrationsprojekte durchführt. Seither kastriert ISNN die Katzen der Sandals Resorts und berät bei der Weiterbetreuung der Katzenkolonien auf den Hotelgeländen.

Die Resorts:


Sandals Montego Bay

http://www.sandals.de/resorts/jamaika/sandals-montego-bay/all-inclusive-montego-bay/

Sandals Royal Caribbean

http://www.sandals.de/resorts/jamaika/sandals-royal-caribbean/luxus-hotel-montego-bay/

Sandals Carlyle

http://www.sandals.de/resorts/jamaika/sandals-carlyle/montego-bay-strand-urlaub/

Sandals Negril

http://www.sandals.de/resorts/jamaika/sandals-negril/all-inclusive-negril-urlaub/

Sandals Grande Riviera

http://www.sandals.de/resorts/jamaika/ocho-rios-all-inclusive/ocho-rios-all-inclusive/

Sandals Royal Plantation

http://www.sandals.de/resorts/jamaika/sandals-royal-plantation/luxus-hotel-ocho-rios/

Sandals Whitehouse

http://www.sandals.de/resorts/jamaika/sandals-whitehouse/all-inclusive-jamaica-resort/

Wer hier Urlaub macht kann, dies mit dem guten Gefühl tun, dass Tourismus auch positive nachhaltige Auswirkung haben kann.

Touristen, die in Jamaika ein Tier finden, dem sie helfen wollen, empfehlen wir The Animalhouse Jamaica http://www.theanimalhousejamaica.org/ (info@theanimalhousejamaica.org) in Lydford / St. Ann’s bei Ocho Rios als nicht-euthanasierende Organisation zu kontaktieren. Wir bitten aber, die Kosten für das Tier, dem Sie helfen wollen, zu übernehmen, da das Animalhouse zu jeder Zeit etwa 200 Tieren Schutz bietet.


Bahamas


Sandals Royal Bahamian

http://www.sandals.de/resorts/bahamas/all-inclusive-hotel-bahamas/all-inclusive-hotel-bahamas/

Sandals Emerald Bay

http://www.sandals.de/resorts/bahamas/sandals-emerald-bay/resort-home-page/

Mithilfe der Sandals Foundation konnte Operation Potcake 9013 und 2014 Tausende von Streunern in Nassau und Exuma kastrieren. Bahamas Kastrationsprogramm Operation Potcake http://www.operationpotcake.com/ dankt dem Sponsor Sandals 2013 http://www.operationpotcake.com/about/our-sponsors/ und 2014 http://www.operationpotcake.com/about/our-sponsors-for-2014/

Kontakt: Nassau, New Providence, Telefonnummer 356-5138.

Weitere Sandals Resorts finden Sie auf:

Antigua:

http://www.sandals.de/resorts/antigua/sandals-grande-antigua/antigua-hotel/

St. Lucia:

http://www.sandals.de/resorts/st-lucia/st-lucia-urlaub/st-lucia-urlaub/

http://www.sandals.de/resorts/st-lucia/sandals-halcyon-beach/st-lucia-strand-urlaub/

http://www.sandals.de/resorts/st-lucia/sandals-grande-st-lucian/st-lucia-luxus-resort/


St. Thomas


2007 eröffnete Dellia Holodenschi, die Gründerin der Lucky Paws Foundation die ersten „Katzen-Cafés“ von St. Thomas.

Verwilderte, herrenlose Katzen werden von Lucky Paws eingefangen, kastriert, wieder freigelassen und an den „Cat Cafés“ gefüttert und weiter betreut. Mittlerweile existieren mehr als 25 „Katzen-Cafés“.

Teilnehmer des Katzen-Café Programms:

Marriott Frenchman’s Reef

http://www.marriott.de/hotels/travel/sttfr-frenchmans-reef-and-morning-star-marriott-beach-resort/

The Ritz Carlton

http://www.ritzcarlton.com/en/Properties/StThomas/Default.htm

(Zu buchen auch bei http://de.oyster.com/us-virgin-islands/hotels/the-ritz-carlton-st-thomas/)

Bolongo Bay Beach Resort

http://www.bolongobay.com/

Sugar Bay

Island View Guesthouse

http://www.islandviewstthomas.com/

Bluebeards Beach Club

http://www.bluebeards-beachclub.com/

Mahogany Run Golf Course

http://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g3946800-d147716-Reviews-Mahogany_Run_Golf_Course-North_Side_St_Thomas_U_S_Virgin_Islands.html


Die Katzen-Cafés, die es den kastrierten Katzen erlauben, in ihrem angestammten Revier zu verbleiben, retten das Leben unzähliger Katzen, die im Tierheim eingeschläfert würden, weil sie nicht vermittelt werden können.

 

Schilder informieren die Hotelgäste über das Cat Café Programm.

2010 fand im Bolongo Bay Beach Resort das erste Katzenkastrationsprojekt von Spay Neuter Island Pets (SNIP) statt.

Ein Muss für jeden Besucher von St. Thomas: Magen's Bay, der Strand, der zu den 10 schönsten der Welt gehören soll…

http://www.tripadvisor.de/Attraction_Review-g147406-d149849-Reviews-Magens_Bay-Magens_Bay_St_Thomas_U_S_Virgin_Islands.html


Besonders beliebt bei Katzen und Touristen…


…ist das Katzen-Café in Magen's Bay.

Es wird rund um die Uhr video-überwacht und die Schilder informieren unter anderem auch über das Verbot, katzen hier auszusetzen…

Touristen können sich an Lucky Paws unter der Telefonnummer (340) 513-1854 wenden.


Saba


Die Saba Foundation for the Prevention of Cruelty to Animals empfiehlt folgende Hotels als besonders tierfreundlich:


Queen’s Gardens Resort and Spa

Das Queen’s Gardens Resort and Spa bietet jedem Gast eine Spendenoption für den Tierschutz an.

Juliana’s Hotel

Scout’s Place Hotel

In allen 3 Hotels begegnen die Gäste Hunden der Hotelangestellten, die mit ihren Besitzern zur Arbeit kommen. Alle Tiere sind kastriert.


St. Kitts


Timothy Beach Resort, Frigate Bay

http://www.timothybeach.com

Das wunderschöne Resort liess die verwilderten Katzen auf seinem Gelände von der Tierschutzorganisation PAWS http://www.rosspaws.com kastrieren und es wird sich weiterhin vorbildlich um die wilden Katzen in der Gegend gekümmert.

Empfehlenswert ist ein Besuch der tierfreundlichen Reggae Beach Bar & Grill.

PAWS Mitglieder treffen sich hier oft am Wochenende mit ihren Hunden.

PAWS besteht aus Studenten und Ärzten der veterinärmedizinischen Fakultät der ROSS University von St. Kitts, die unendlich vielen Tieren auf der Insel helfen. Paws kann von Touristen unter der Telefonnummer 760-7492 kontaktiert werden. In dringenden medizinischen Notfällen kontaktieren Sie 662-7080.


Nevis


Wir haben nicht viele gute Nachrichten über Nevis, doch einen Lichtblick wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

Wenn Sie auf Nevis sind, besuchen Sie den Turtle Time Beach Bar & Grill am Strand von Pinney. Exzellentes Essen, erstklassiger Service und – ein tierfreundlicher Inhaber!

Viele Gäste bestätigen dies auf Tripadvisor:

Ansonsten gilt für Nevis: Wenn Sie Zeuge von Tiermisshandlungen werden, suchen Sie sofort andere Zeugen in Ihrer Nähe (keine Einheimischen), machen Sie Fotos aus sicherer Entfernung, rufen Sie die Polizei, bestehen Sie auf der Aufnahme einer Anzeige und lassen Sie sich vor Zeugen eine Kopie der Anzeige aushändigen. Senden Sie die Kopie und Ihren Protest als Mail an den Tourismusminister Hon. Mark Brantley , denn der Minister braucht Zeugen und Beweise, um gegen Straftaten vorgehen zu können.


Antigua


Galley Bay Resort

http://www.galleybayresort.com/index.htm

The Verandah

http://www.verandahresortandspa.com/index.htm

St. James‘ Club

http://www.stjamesclubantigua.com/

Alle 3 Resorts unterstützen die Antigua & Barbuda Humane Society und die Eselschutzstation http://www.antiguaanimals.com/donkey/

Im May 2014 stellte der St. James‘ Club 2 Villen für 8 Mitglieder der Organisation Caribbean Spay Neuter zu Verfügung, die für ein Kastrationsprojekt aus Florida gekommen waren, bei dem 239 Tiere kastriert wurden.

Touristen können die Antigua & Barbuda Humane Society in St. John unter der Telefonnummer (268) 461-4957 kontaktieren.


Dominica

Dominica ist eine Insel von atemberaubender Schönheit der Natur, mit wilden Steilküsten, von tropischem Regenwald bedeckten Bergen, 365 Flüssen und vielen Wasserfällen, doch ohne weißen Sandstrand. Die Resorts in Dominica setzen auf Ökotourismus und Wellness.

Pagua Bay House

http://www.paguabayhouse.com/

Das Pagua Bay House liegt direkt am Atlantik, 10 Minuten südlich des Melville Hall Flughafens an der Mündung des Pagia Rivers. Es gehört zu den 25 kleinen Tophotels der Karibik. Äußerlich traditioneller karibischer Architektur nachempfunden, sind die 6 in einzelnen Cabanas untergebrachten Suites im Inneren mit allem modernen Comfort ausgestattet. Das Restaurant, mit einer Mischung einheimischer und amerikanischer Küche, und der Pool bieten einen einzigartigen Ausblick über den Atlantik. Der kristallklare Pagua River offeriert ein natürliches Schwimmbecken. Das Pagua Bay House arrangiert für seine Gäste sowohl geführte als auch individuelle Touren und Exkursionen, Wanderungen durch die Nationalparks inklusive des 114 Meilen langen Waitukubuli Trails, anspruchsvolle Kletterpartien bis hin zu dem zweitgrößten Kratersee der Welt, Canyoning, Tauchen, Schnorcheln, Wal- und Delphinbeobachtungen, Besuche bei den Kalinagos, den einzigen noch auf den karibischen Inseln lebenden Indianern, und vieles mehr.

Die Besitzer des Pagua Bay Resorts sind große Tierfreunde, die selbst Hunde aufgenommen und vermittelt haben und starkes Interesse daran haben, den Tierschutz auf Dominica zu unterstützen und zu fördern.

Rosalie Bay Resort

http://rosaliebay.com/

45 Minuten von der Hauptstadt Roseau, dort, wo der Rosalie River in den Atlantik mündet, liegt das Rosalie Bay Resort mit einem Gelände von fast 90.000 Quadratmetern und 28 Suites und Zimmern. Das Rosalie Bay Resort wurde von einheimischen Handwerkern und Künstlern unter Verwendung von auschließlich umweltfreundlichen und recyclebaren Materialien erbaut und ausgestattet und hat seit seiner Eröffnung 2011 viele Auszeichnungen erhalten. Strom wird mithilfe von Sonnen- und Windenergie erzeugt. Auf dem großen Gelände werden viele der in der Küche verwendeten Früchte, Kräuter und Gemüse organisch angebaut. Auf der Speisekarte stehen einheimische, vegetarische und vegane Rezepte. Auf die Gästen wartet ein großer Spa- und Wellnessbereich und ein tägliches Angebot von Exkursionen zu besonderen Highlights der unvergleichlichen Natur Dominicas. Jedes Jahr zwischen März und Oktober kommen vom Aussterben bedrohte Seeschildkröten an den Strand des Rosalie Bay Resorts und legen ihre Eier. Um die Tiere zu schützen, gründeten die Besitzerin des Resorts, Beverly Deikel und ihr Partner Patris Oscar die Rosalie Sea Turtle Initiative. Gäste können zusammen mit Einheimischen an den nächtlichen Patrouillen teilnehmen, wenn die Schildkröten an Land gehen zum Eierlegen und später den frischgeschlüpften, kleinen Schildkröten auf ihrem Weg ins Meer helfen.

http://rosaliebay.com/activities/turtles.html

Beverly Deikel schrieb uns, dass während der Bauphase viele streunende Hunde auftauchten, die sie kastrieren ließ. Einer ist geblieben und wurde adoptiert. Beverly Deikel hat im Laufe der Jahre in der Umgebung des Rosali Bay Resorts eine generelle Verbesserung im Zustand der dominikanischen Hunde bemerkt, was sicher zurückzuführen ist auf die großartige Erziehungsarbeit der Humane Society Dominica, deren einzigartiges Schulprogramm schon Tausenden von jungen Menschen die Liebe zum Tier lehrte.

Touristen, die auf Dominica ein Tier finden, das Hilfe braucht, können die Humane Society Dominica kontaktieren unter der Telefonnr. (767) 440-4080


Bequia

 

Sugar Reef – Bequia

Firefly Plantation Hotel

Beide Hotels haben herrenlose Hunde und Katzen gerettet und veranstalten Spendenaktionen für die Vincentian Society for the Prevention of Cruelty to Animals, die auch für den Tierschutz auf Bequia zuständig ist.

Grenada


Der britische Reiseveranstalter JustGrenada.co.uk hat uns gegenüber bestätigt, die Tierschutzorganisation Grenada SPCA zu unterstützen. JustGrenada.co.uk hat den Bau der Tierklinik auf der Grenadineninsel Carriacou finanziell unterstützt und gewährt Mitgliedern der Grenada SPCA vergünstigte Flüge von England nach Grenada.. Touristen werden schon bei der Buchung ihres Urlaubs über die Arbeit der Grenada SPCA informiert. Sie bringen oft Sachspenden mit und wenden sich an die SPCA, wenn sie während ihres Urlaubs hilfsbedürftige Tiere finden.

Folgende Hotels werden von der Grenada SPCA als tierfreundlich empfohlen:

True Blue Bay Boutique Resort

Das Hotel liegt direkt am Yachthafen und bietet einen wunderschönen Ausblick über den Hafen und die dort liegenden Boote.

Das True Blue Bay Boutique Resort kann auf den deutschsprachigen Seiten Holidaycheck AG und Tripadvisor gebucht werden.

La Sagesse

Das kleine Hotel im Kolonialstil ist ein Familienbetrieb mit 12 Zimmern ist ein Familienbetrieb und liegt am gleichnamigen Naturstrand im Südosten der Insel weitab von der Betriebssamkeit eines Touristenzentrums, ideal für alle, Ruhe und Erholung in einem tropischen Naturparadies suchen.

La Sagesse kann auf den deutschsprachigen Seiten Holidaycheck AG und Tripadvisor gebucht werden.

Maca Bana

Das Maca Bana liegt oberhalb des Magazine Strands und besteht aus 7 separaten Villen mit Blick auf den Strand, das Meer und Georgetown. Jede Villa verfügt über eine Terrasse, wo der Gast sich nicht nur im Liegestuhl entspannen, sondern auch im „hot tub“ ein warmes Bad genießen kann.

Das Maca Bana kann auf den deutschsprachigen Seiten und gebucht werden.

Blue Horizons

Das Blue Horizons mit 32 Zimmern ist ein Familienbetrieb in einer wunderschönen Anlage, wenige hundert Meter entfernt vom kilometerlangen, weißen Strand Grand Anse Beach. Den historischen Stadtkern von St. George erreicht man in einer zehnminütigen Fahrt.

Das Blue Horizons kann auf den deutschsprachigen Seiten , und gebucht werden.

Radisson Grenada Beach

Das Radisson Grenada Beach liegt direkt am Grand Anse Beach, dem längsten Strand von Grenada, nur 2 Kilometer vom Strand Morne Rouge und 10 Minuten Fahrtzeit von den Stränden Parc a Boeuf und Magazine entfernt.

Das Radisson Grenada Beach kann auf den deutschsprachigen Seiten und gebucht werden.

Petite Anse

Petite Anse ist ein kleines Hotel mit 11 Zimmern, versteckt in einer kleinen Bucht an der Nordküste Grenadas mit Blick auf die Grenadinen, fernab von touristischem Trubel, geführt von dem britischen Ehepaar Annie und Philip Clift. In nur 30 Minuten erreicht man per Boot die Grenadineninsel Sandy Island.

Von April bis Juli besuchen die größten Seeschildkröten, die Leatherbacks, die bis zu 2000 Pfund wiegen können, den Levera Strand zur Eiablage, der nur 15 Minuten entfernt von Petite Anse liegt. Bis zu 10.000 Meilen haben sie zurückgelegt, wenn sie den Strand erreichen, an dem einmal ihr Leben begann. 2 Monate später schlüpfen dann die kleinen Schildkröten. Der Strand ist streng geschützt, doch man kann sich für geführte Touren zur Schildkrötenbeobachtung anmelden.

Das Petite Anse kann auf der deutschsprachigen Seite gebucht werden.

Die Grenada SPCA kann kontaktiert werden unter der Telefonnummer +1 473 440 4874 Montag bis Freitag von 8:30 – 4:00.


Barbados


The Southern Palms

http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g666621-d150703-Reviews-Southern_Palms-St_Lawrence_Gap_Christ_Church_Parish_Barbados.html

The Southern Palms liegt an der Südküste von Barbados direkt am herrlichen Strand von St Lawrence Gap.

Von Mai bis Oktober wird der Strand auch von den geschützten Hawksbill Meeresschildkröten besucht, die ihre Eier dort ablegen. Das Schlüpfen der kleinen Schildkröten kann bis Dezember beobachtet werden.

The Southern Palms hat ein eigenes Kastrationsprogramm und arbeitet diesbezüglich mit The Veterinary Clinic und Barbados RSPCA zusammen.

Die auf dem Hotelgelände lebenden Katzen sind alle kastriert und werden täglich gefüttert.

Touristen, die auf Barbados ein hilfsbedürftiges Tier finden, können sich an diese Adressen wenden:

The Ark Animal Welfare Society
Salters, St. George
Telefon: (246) 435-4108
Geöffnet 7 Tage pro Woche von 10:00 - 11:30 und 13:00 - 14:30

The Hope Sanctuary
New Castle, St. John
Telefon: (246) 271-6270 mobil: (246) 826-2060

Belize


In Belize gibt es auf der kleinen Koralleninsel Caye Caulker eine ganz besondere Herberge:

Das Hostel der Tierschutzorganisation P.A.W.!

Caye Caulker ganze 8 km lang und 1,6 km breit, liegt 32 km nordöstlich der Hauptstadt Belize City und ist mit Wassertaxi und Kleinflugzeug zu erreichen. 2003 kehrte die gebürtige Belizerin Madi Collins aus den USA in ihre Heimat zurück und war sofort schockiert über das Leid der vielen Tiere und die Grausamkeit, mit der viele ihrer Landsleute Tieren begegnen. Madis Herz gehört besonders den Katzen. Auf Caye Caulker baute Madi unter unendlichen Mühen ihre Katzenauffangstation P.A.W. auf.

Alle Einnahmen der kleinen Pension / Hostels „Pause“ kommen zu 100 % dem Tierschutz zugute!

Die Preise liegen zwischen 12,50 USD für den Schlasaal mit 10 Betten, 15 USD für 4 - 6 Bettzimmer und 35 - 50 USD für Doppelzimmer pro Person und Nacht.

P.A.W. braucht immer Volontäre! Tierpfleger, Tierärzte, Handwerker und Helfer bei Erziehung und Aufklärung und der Vorbereitung zu Kastrationsprojekten. Diese Volontäre erhalten reduzierte Preise für ihre Unterkunft. Für weitere Informationen kontaktieren Sie Madi Collins über oder

P.A.W. und die ebenfalls von Madi Collins gegründete Organisation CAATS führen Kastrationsprojekte durch, sowohl in Belize als auch in Mexiko. P.A.W. hat ein Erziehungsprogramm für Kinder und Jugendliche: Spielerisch wird ihnen im Kunstunterricht Tierliebe gelehrt und sie werden dazu angehalten, auf Mißhandlungen von Tieren und schlechte Haltung aufmerksam zu machen anstatt zu igmorieren. Wenn Sie Caye Caulker besuchen, bringen Sie Farben, Pinsel, Buntstifte, Zeichenblöcke und alles, was im Kunstunterricht verwendet werden kann, mit. P.A.W. baut Zäune für arme Leute, damit sie ihre Hunde von der Kette lassen können, die bei vielen Hunden schon ins Fleisch eingewachsen ist.

Wer seinen nächsten Traumurlaub am schneeweißen Strand unter Palmen, mit excellentem Tauchen und Schnorcheln im kristallklaren, türkisen Wasser mit einer wirklich guten Tat verbinden will, für den ist die Wahl einfach: „Pause“ auf Caye Caulker! Von hier können Sie aus können Sie auch an diversen Exkursionen teilnehmen und das maritime Belize kennenlernen.

Photos und Eindrücke von Besuchern finden Sie auch auf http://www.tripadvisor.co.uk/Hotel_Review-g291963-d1832274-Reviews-Pause_Accommodation-Caye_Caulker_Belize_Cayes.html#LIGHTBOXVIEW, Buchungen nehmen Sie bitte direkt bei P.A.W. vor:pawanimalsanctuarybelize@yahoo.com

Belize wird angeflogen von Frankfurt am Main mit American Airlines und United Airline, von München mit Lufthansa, Air France, KLM, American Airlines, Delta und British Airways, von Berlin mit Air Berlin, Delta, United, American Airlines, Lufthansa, US Airways, British Airways und von Köln mit Delta, United, American Airlines, US Airways, Air France, Germanwngs, Lufthansa, KLM und Swiss Air.


Mexiko


Pause Hostel Chetumal

In Chetumal, wo CAATS und Madi Collins seit Jahren Kastrationsprojekte durchführen, wurde ein Pause Hostel eröffnet, mit 4 - 6 Bettzimmern, Gemeinschaftsküche und-bad. Die Preise liegen bei 10 USD pro Person und Nacht zwischen November und April und bei 7 USD außerhalb der Saison.